hände_kopie.jpg

FREI_VERBUNDEN

Paarberatung und Coaching  in Hamburg und online

 

6 KOSTENFREIE SITZUNGEN.

Mit mir, vom Hamburger Coachingprogramm, für Sie.

Die Corona-Pandemie hat uns alle vor neue Herausforderungen gestellt – ob beruflich, persönlich oder familiär. Mit dem Hamburger Coachingprogramm unterstützt die Stadt Hamburg Menschen, die in Hamburg leben und hier angestellt, in Kurzarbeit oder soloselbstständig sind.


WER KANN EINEN GUTSCHEIN BEKOMMEN?

  • Fachkräfte aus Hamburg und dem Hamburger Umland

  • in Hamburg lebende Personen in Kurzarbeit

  • von der Krise betroffene Soloselbständige in Hamburg


FÜR WELCHE BEREICHE KANN ICH EIN COACHING BEKOMMEN?

Themen können sowohl beruflicher Natur sein, als auch persönlicher, familiärer oder partnerschaftlicher. Zu beachten ist, dass Ihr Anliegen in Zusammenhang zu den Herausforderungen der Corona-Pandemie stehen muss

SO GEHT’S:

  1. Laden Sie sich das Kontaktformular für die Teilnahme am Coachingprogramm unter www.hamburger-coachingprogramm.de herunter. Jetzt heißt es nur noch ausfüllen, unterschreiben und absenden an: hhcoaching@kwb.de  

  2. Eine freundliche Mitarbeiterin des Hamburger Coachingprogramms wird sich zeitnah bei Ihnen melden, um in einem 10-15 min. Gespräch zu besprechen, ob Sie zur Zielgruppe gehören und Ihr Anliegen in Zusammenhang mit den Herausforderungen der Corona-Pandemie steht.

  3. Wenn Sie eine mündliche Zusage erhalten, bekommen sie per Mail einen Zugang zu einer Liste aller Coaches und Coachinnen für den Themenbereich Ihres Anliegens. Mich finden Sie bei den  Themenbereichen persönliche und familiäre Herausforderungen. 

  4. Kontaktieren Sie mich per Mail oder Telefon. Wir besprechen alles weitere und schauen, ob die Chemie stimmt. Wenn alles passt vereinbaren wir den ersten Termin.
    Wir können uns sowohl analog, als auch digital treffen. Im letzten Fall arbeite ich mit red medical. Sie brauchen kein extra Programm zu installieren, sondern bekommen einen Einladungslink von mir.

  5. Sie informieren das Hamburger Coachingprogramm über unsere Terminabsprache. Die Coaching-Gutscheine für 6 Stunden à 60 min. werden Ihnen innerhalb von ein paar Tagen per Post zugeschickt. Sie sind 6 Monate gültig.

  6. Die Coaching-Gutscheine bringen Sie zum ersten Termin mit oder senden ihn mir jeweils vorher zu, falls wir digitale Termine vereinbaren. Von Ihnen benötige ich lediglich die Unterschrift für die jeweilige Sitzung. Ich rechne dann direkt mit dem Hamburger Coachingprogramm ab und Sie brauchen sich keine weiteren Gedanken zu machen. Los geht`s!



SIND NOCH FRAGEN OFFEN?  

Rufen Sie mich gerne an oder schreiben Sie mir eine Mail.

Weitere Infos zum Hamburger Coachingprogramm finden Sie unter www.hamburger-coachingprogramm.de.

 

TESTIMONIAL


„Im Rahmen des Hamburger Coachingprogramms KWB,  hatte ich die Möglichkeit, mich sechs Stunden von Frau May begleiten zu lassen. 

Mein Wunsch:  Beruf und Privatleben gut aufeinander abzustimmen.

Die strukturierte, trotzdem aber sehr persönliche Art von Frau May holte mich sofort ab.

Ich war selbst verblüfft, dass kaum eine Stunde verging, wo ich nicht mit irgendeinem ganz konkreten Werkzeug den Raum verließ.

Es war eine spannende, berührende, herausfordernde, effiziente und manchmal sogar lustige Zeit.


Ziel erreicht - danke Frau May!"

Torsten Hammann, Schauspieler

 

PAARBERATUNG

Wann ist eine Paarberatung sinnvoll?

hände_kopie.jpg

Vielleicht stehen Sie grade vor der Überlegung, ob Paarberatung eine Möglichkeit für Sie wäre. Vielleicht sind Sie fest entschieden, dass Sie etwas ändern wollen. Vielleicht sind Sie auch skeptisch und lesen diese Zeilen nur, Ihrem Partner* oder ihrer Partnerin* zuliebe.

Ich will ehrlich zu Ihnen sein: Eine Paarberatung ist ein intensiver Prozess. Und es braucht Mut, um in eine Paartherapie zu gehen und sich auf den Prozess einzulassen. Gleichzeitig birgt sie aber auch die große Chance Ihre Beziehung nachhaltig zu verändern und eine neue Beziehungsqualität zu leben.

Was ich persönlich immer wieder sehr schade finde: Vielen Menschen fällt es schwer, sich Hilfe zu holen. Sie erleben es dann als persönliches Scheitern oder Schwäche. Seien wir ehrlich:  Wir haben alle unsere Macken, unsere Probleme und unsere ganz eigene Biografie. Genauso gibt es auch in jeder Beziehung Konflikte und Krisen. Und das ist auch gut so. Sie gehören dazu und sprechen für unsere Individualität und Lebendigkeit.

Schwierig kann es werden, wenn sich bestimmte Konfliktmuster mit der Zeit immer mehr einspielen und verfestigen. Dann wird es schwierig, alleine aus dem Muster auszusteigen. Hier kann es Sinn machen, auch in einer ansonsten gut laufenden, glücklichen Beziehung früh in Begleitung zu investieren, um sich nicht in Missverständnissen und Teufelskreisen zu verstricken, sondern die unterschiedlichen Perspektiven, Gefühle, Bedürfnisse und Ziele zu klären, auszuhalten und zu verhandeln.

Auch gibt es kritische Phasen in Beziehungen, wie z.B. die Geburt eines Kindes, der Auszug von Kindern, der Eintritt ins Rentenalter oder unerwartete Schicksalsschläge, die eine Krise auslösen und Veränderungen mit sich bringen. Dies kann begleitet besser bestritten werden.

Eine Paartherapie ist kein Garant für eine glücklichere Beziehung. Manchmal kann am Ende des Weges auch die Erkenntnis stehen, dass es besser ist, sich zu trennen. Hier kann eine Trennungsbegleitung Sinn machen, um  gut und geklärt auseinanderzugehen und sich in Würde zu verabschieden.

 
mountain-5649828_1920.jpg

MEINE ROLLE ALS PAARBERATERIN

An dieser Stelle muss ich Sie vielleicht enttäuschen: Niemand kann Ihre Probleme für Sie lösen. Beratung ist keine magische Pille, die über Nacht Ihre Probleme wegzaubern kann. Sie ist ein heilsamer und oft fordernder Prozess, der Zeit benötigt. Kein Sprint, eher ein Marathon. Eine Beratung wird gern mit einer Bergwanderung verglichen. In diesem Bild bin ich Ihre Bergführerin. Ich bespreche mit Ihnen das Ziel, die möglichen Wegrouten. Ich checke mit Ihnen Ihre Ausrüstung und gebe Ihnen Tipps, was sie noch in Ihren Rucksack packen können. Ich mache mit Ihnen Pausen, blicke mit Ihnen zurück auf die geschafften Etappen, stelle mich mit Ihnen plötzlichen Wetterumbrüchen und halte an der einen oder anderen Weggabelung an. Manche Etappen sind leichter, manche schwerer. Vielleicht taucht auch mal ein unvorhergesehenes Hindernis auf. Vielleicht ist es sogar einmal nötig, ein kleines Stück des Weges wieder zurückzugehen. Vielleicht tut sich ein neuer Weg auf, der noch vielversprechender ist, als der gedachte. Eins aber bleibt: Ich als Bergführerin kann nicht stellvertretend für Sie gehen.

 

ÜBER MICH,
CORNELIA JANINA MAY

Ich bin ...

 … Psychologin (M. Sc.) und habe mein Studium mit den Schwerpunkten 'Klinische Psychologie', 'Arbeits- und Organisationspsychologie', 'Sozialpsychologie und Konfliktmoderation' absolviert.

... ausgebildete Paartherapeutin in integrativer Paartherapie.

... ausgebildete Seelsorgerin.

... ausgebildete physical actress (Bühnenreife), Improvisationstheaterschauspielerin und - trainerin.


... zertifizierte Business-Trainerin, Prozessbegleiterin und Moderatorin.

... Coachin im Hamburger Coachingprogramm

___DSC08954_3_edited.jpg
 

MEINE HALTUNG

_____DSC09152_2.jpg
hikers-1147796.jpg

Ich glaube...

…dass nicht eine*r in der Beziehung das Problem ist, sondern das Konfliktmuster zwischen dem Paar.


…dass eine Paarberatung Prävention, Krisenmanagement oder auch Trennungsbegleitung sein kann.


…dass es ein Gleichgewicht aus Verbindung/Nähe und Freiheit braucht.


…dass jedes Paar sein eigenes gutes Maß an Nähe und Freiheit finden darf.


… dass es nicht die „gute“ oder „richtige“ Beziehung gibt, sondern jedes Paar seine eigene Kultur und Wahrheit hat.

...dass sich nicht nur der Blick auf Probleme, sondern auch der auf Ressourcen lohnt.

...dass viele Menschen überschätzen, was sie kurzfristig erreichen können und unterschätzen, was sie langfristig erreichen können.


…dass man in einer Therapie auch mal gemeinsam lachen kann.

Ich arbeite...

…integrativ, d. h. ich kombiniere Methoden und Ansätze verschiedener Schulen


...erlebnisorientiert, emotionsfokussiert, traumasensibel


...allparteilich


…auf dem Fundament meiner Fortbildungen aus verschiedenen Bereichen (tiefenpsychologisch fundierte, systemische, gestalttherapeutische, körpertherapeutische, sexualtherapeutische und verhaltenstherapeutische Ansätze) sowie kreativen Methoden aus Kunst und Theater

couple-5367555.jpg

Ich frage mich...

...bei welchem Anliegen ich Sie begleiten darf.


…was das Spannungsfeld aus dem Wunsch nach Verbundenheit und Freiheit für Sie bedeutet.


…ob Sie sich trauen, neue Wege zu betreten und sich und Ihrem Gegenüber wahrhaft zu begegnen

 

FAQ

WAS KOSTET EINE PAARBERATUNG?

Sie investieren für 90 min. 150 €. Wieviele Stunden Sie genau benötigen, ist von Paar zu Paar individuell. Oft lässt sich jedoch in wenigen Stunden schon viel bewegen. 
Wenn Sie sich z.B. ein Jahr begleiten lassen, investieren Sie bei 13 Sitzungen 1.950 € in Ihre Beziehung.

ZAHLT DIE KRANKENKASSE PAARBERATUNG?

Nein, die Krankenkassen übernehmen die Kosten nicht.

IN WELCHEN ABSTÄNDEN FINDEN DIE SITZUNGEN STATT?

Paarberatungen werden i.d.R. im ein- bis vierwöchigem Rhythmus durchgeführt. Ich empfehle eine Frequenz von 3-4 Wochen. Paarberatung ist ein intensiver Prozess und es braucht Zeit, um Inhalte "sacken zu lassen" und gemeinsam Neues auszuprobieren.

BIETEN SIE ONLINE-BERATUNG AN?

Ja, ich biete Sitzungen über red medical (verschlüsselte Videoanrufe) an.  Sie bekommen dann einen Link zur Sitzung von mir und brauchen kein Programm zu installieren.


IST ONLINE BERATUNG BESSER FÜR UNS ODER SOLLTEN WIR LIEBER ZU IHNEN KOMMEN?

Beide Settings haben ihre Vor- und Nachteile. Für Paare, die sehr beschäftigt sind und über wenig Zeitressourcen verfügen, kann ein online Setting ein deutlicher Vorteil sein. Sie sparen Wege und können ggf. die Kinderbetreuung in der Zeit einfacher organisieren.
Auch für Paare, die nicht in Hamburg wohnen oder viel unterwegs sind, ist so eine konstante Therapie bei mir möglich.

 

KONTAKT

Sie wollen den nächsten Schritt gehen?
Kontaktieren Sie mich, um ein Erstgespräch zu vereinbaren.
Wir besprechen Ihr Anliegen, lernen uns kennen,  und legen die weiteren Schritte fest.

+49 (0) 1603873006

Danke für's Absenden!

 

IMPRESSUM

frei_verbunden
Cornelia Janina May
(Psychologin M. Sc.)

Fischmarkt 3

22767 Hamburg

Telefon: +49 (0) 1603873006

E-Mail: may@frei-verbunden.com

Website: www.frei-verbunden.com

Umsatzsteueridentifikationsnummer

USt.-ID-Nr.: DE240299262


 

DATENSCHUTZ


Einleitung

Wir nehmen den Schutz der Daten der Nutzer*innen („Nutzer“ oder „Sie“) unserer Website und/oder unseres Mobile-App (die „Website“ bzw. der „Mobile-App“) sehr ernst und verpflichten uns, die Informationen, die Nutzer*innen uns in Verbindung mit der Nutzung unserer Website und/oder unseres Mobile-App (zusammen: „digitale Assets“) zur Verfügung stellen, zu schützen. Des Weiteren verpflichten wir uns, Ihre Daten gemäß anwendbarem Recht zu schützen und zu verwenden.

Diese Datenschutzrichtlinie erläutert unsere Praktiken in Bezug auf die Erfassung, Verwendung und Offenlegung Ihrer Daten durch die Nutzung unserer digitalen Assets (die „Dienste“), wenn Sie über Ihre Geräte auf die Dienste zugreifen.

Lesen Sie die Datenschutzrichtlinie bitte sorgfältig durch und stellen Sie sicher, dass Sie unsere Praktiken in Bezug auf Ihre Daten vollumfänglich verstehen, bevor Sie unsere Dienste verwenden. Wenn Sie diese Richtlinie gelesen, vollumfänglich verstanden haben und nicht mit unserer Vorgehensweise einverstanden sind, müssen Sie die Nutzung unserer digitalen Assets und Dienste einstellen. Mit der Nutzung unserer Dienste erkennen Sie die Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie an. Die weitere Nutzung der Dienste stellt Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzrichtlinie und allen Änderungen daran dar.

In dieser Datenschutzrichtlinie erfahren Sie:

  • Wie wir Daten sammeln

  • Welche Daten wir erfassen

  • Warum wir diese Daten erfassen

  • An wen wir die Daten weitergeben

  • Wo die Daten gespeichert werden

  • Wie lange die Daten vorgehalten werden

  • Wie wir die Daten schützen

  • Wie wir mit Minderjährigen umgehen

  • Aktualisierungen oder Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Wichtige Hinweise zu Emails

Dieser Kommunikationsweg (Email) steht ausschließlich für Verwaltungsangelegenheiten zur Verfügung. Es wird darauf hingewiesen, dass mit diesem Kommunikationsmittel Verfahrensanträge oder Schriftsätze nicht rechtswirksam eingereicht werden können. Sollte Ihre Nachricht einen entsprechenden Schriftsatz beinhalten, ist eine Wiederholung der Übermittlung mittels Telefax oder auf dem Postwege unbedingt erforderlich.



Welche Daten erfassen wir?


Nachstehend erhalten Sie einen Überblick über die Daten, die wir erfassen können:


  • Nicht identifizierte und nicht identifizierbare Informationen, die Sie während des Registrierungsprozesses bereitstellen oder die über die Nutzung unserer Dienste gesammelt werden („nicht personenbezogene Daten“). Nicht personenbezogene Daten lassen keine Rückschlüsse darauf zu, von wem sie erfasst wurden. Nicht personenbezogene Daten, die wir erfassen, bestehen hauptsächlich aus technischen und zusammengefassten Nutzungsinformationen.

  • Individuell identifizierbare Informationen, d. h. all jene, über die man Sie identifizieren kann oder mit vertretbarem Aufwand identifizieren könnte („personenbezogene Daten“). Zu den personenbezogenen Daten, die wir über unsere Dienste erfassen, können Informationen gehören, die von Zeit zu Zeit angefordert werden, wie Namen, E-Mail-Adressen, Adressen, Telefonnummern, IP-Adressen und mehr. Wenn wir personenbezogene mit nicht personenbezogenen Daten kombinieren, werden diese, solange sie in Kombination vorliegen, von uns als personenbezogene Daten behandelt.


Wie sammeln wir Daten?

Nachstehend sind die wichtigsten Methoden aufgeführt, die wir zur Sammlung von Daten verwenden:


  • Wir erfassen Daten bei der Nutzung unserer Dienste. Wenn Sie also unsere digitalen Assets besuchen und Dienste nutzen, können wir die Nutzung, Sitzungen und die dazugehörigen Informationen sammeln, erfassen und speichern.

  • Wir erfassen Daten, die Sie uns selbst zur Verfügung stellen, beispielsweise, wenn Sie über einen Kommunikationskanal direkt mit uns Kontakt aufnehmen (z. B. eine E-Mail mit einem Kommentar oder Feedback).

  • Wir können, wie unten beschrieben, Daten aus Drittquellen erfassen.

  • Wir erfassen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie sich über einen Drittanbieter wie Facebook oder Google bei unseren Diensten anmelden.


Warum erfassen wir diese Daten?

Wir können Ihre Daten für folgende Zwecke verwenden:


  • um unsere Dienste zur Verfügung zu stellen und zu betreiben;

  • um unsere Dienste zu entwickeln, anzupassen und zu verbessern;

  • um auf Ihr Feedback, Ihre Anfragen und Wünsche zu reagieren und Hilfe anzubieten;

  • um Anforderungs- und Nutzungsmuster zu analysieren;

  • für sonstige interne, statistische und Recherchezwecke;

  • um unsere Möglichkeiten zur Datensicherheit und Betrugsprävention verbessern zu können;

  • um Verstöße zu untersuchen und unsere Bedingungen und Richtlinien durchzusetzen sowie um dem anwendbaren Recht, den Vorschriften bzw. behördlichen Anordnungen zu entsprechen;

  • um Ihnen Aktualisierungen, Nachrichten, Werbematerial und sonstige Informationen im Zusammenhang mit unseren Diensten zu übermitteln. Bei Werbe-E-Mails können Sie selbst entscheiden, ob Sie diese weiterhin erhalten möchten. Wenn nicht, klicken Sie einfach auf den Abmeldelink in diesen E-Mails.


An wen geben wir diese Daten weiter?

Wir können Ihre Daten an unsere Dienstleister weitergeben, um unsere Dienste zu betreiben (z. B. Speicherung von Daten über Hosting-Dienste Dritter, Bereitstellung technischer Unterstützung usw.).


Wir können Ihre Daten auch unter folgenden Umständen offenlegen: (i) um rechtswidrige Aktivitäten oder sonstiges Fehlverhalten zu untersuchen, aufzudecken, zu verhindern oder dagegen vorzugehen; (ii) um unsere Rechte auf Verteidigung zu begründen oder auszuüben; (iii) um unsere Rechte, unser Eigentum oder unsere persönliche Sicherheit sowie die Sicherheit unserer Nutzer oder der Öffentlichkeit zu schützen; (iv) im Falle eines Kontrollwechsels bei uns oder bei einem unserer verbundenen Unternehmen (im Wege einer Verschmelzung, des Erwerbs oder Kaufs (im Wesentlichen) aller Vermögenswerte u. a.); (v) um Ihre Daten mittels befugter Drittanbieter zu erfassen, vorzuhalten und/oder zu verwalten (z. B. Cloud-Service-Anbieter), soweit dies für geschäftliche Zwecke angemessen ist; (vi) um mit Drittanbietern gemeinsam an der Verbesserung Ihres Nutzererlebnisses zu arbeiten. Zur Vermeidung von Missverständnissen möchten wir darauf hinweisen, dass wir nicht personenbezogene Daten nach eigenem Ermessen an Dritte übermitteln bzw. weitergeben oder anderweitig verwenden können.

Blog

Bitte beachten Sie, dass unsere Dienste soziale Interaktionen (z. B. Inhalte, Informationen und Kommentare öffentlich posten und mit anderen Nutzern chatten) ermöglichen. Wir weisen Sie darauf hin, dass alle Inhalte oder Daten, die Sie in diesen Bereichen zur Verfügung stellen, von anderen Personen gelesen, erfasst und verwendet werden können. Wir raten davon ab, Informationen zu posten oder mit anderen zu teilen, die Sie nicht öffentlich machen wollen. Wenn Sie Inhalte auf unseren digitalen Assets hochladen oder anderweitig im Rahmen der Nutzung eines Dienstes zur Verfügung stellen, erfolgt dies auf eigenes Risiko. Wir können nicht die Aktionen anderer Nutzer oder Mitglieder der Öffentlichkeit mit Zugriff auf Ihre Daten oder Inhalte kontrollieren. Sie nehmen zur Kenntnis und bestätigen hiermit, dass Kopien Ihrer Daten selbst nach deren Löschung auf zwischengespeicherten und archivierten Seiten oder nach der Erstellung einer Kopie/Speicherung Ihrer Inhalte durch Dritte abrufbar bleiben können.

Cookies und ähnliche Technologien

Wenn Sie unsere Dienste besuchen oder darauf zugreifen, autorisieren wir Dritte dazu, Webbeacons, Cookies, Pixel Tags, Skripte sowie andere Technologien und Analysedienste („Tracking-Technologien“) einzusetzen. Diese Tracking-Technologien können es Dritten ermöglichen, Ihre Daten automatisch zu erfassen, um das Navigationserlebnis auf unseren digitalen Assets zu verbessern, deren Performance zu optimieren und ein maßgeschneidertes Nutzererlebnis zu gewährleisten, sowie zu Zwecken der Sicherheit und der Betrugsprävention.

Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.

Werbung

Ohne Ihre Zustimmung werden wir Ihre E-Mail-Adresse oder andere personenbezogenen Daten nicht an Werbeunternehmen oder Werbenetzwerke weitergeben.

Wo speichern wir die Daten?

Nicht personenbezogene Daten

Bitte beachten Sie, dass unsere Unternehmen sowie unsere vertrauenswürdigen Partner und Dienstanbieter auf der ganzen Welt ansässig sind. Zu den in dieser Datenschutzrichtlinie erläuterten Zwecke speichern und verarbeiten wir alle nicht personenbezogenen Daten, die wir erfassen, in unterschiedlichen Rechtsordnungen.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten können in den Vereinigten Staaten, in Irland, Südkorea, Taiwan, Israel und soweit für die ordnungsgemäße Bereitstellung unserer Dienste und/oder gesetzlich vorgeschrieben (wie nachstehend weiter erläutert) in anderen Rechtsordnungen gepflegt, verarbeitet und gespeichert werden.

Wie lange werden die Daten vorgehalten?


Bitte beachten Sie, dass wir die erfassten Daten so lange aufbewahren, wie es für die Bereitstellung unserer Dienste, zur Einhaltung unserer gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen gegenüber Ihnen, zur Beilegung von Streitigkeiten und zur Durchsetzung unserer Vereinbarungen erforderlich ist.

Wir können unrichtige oder unvollständige Daten jederzeit nach eigenem Ermessen berichtigen, ergänzen oder löschen.

Wie schützen wir die Daten?

Der Hosting-Dienst für unserer digitalen Assets stellt uns die Online-Plattform zu Verfügung, über die wir Ihnen unsere Dienste anbieten können. Ihre Daten können über die Datenspeicherung, Datenbanken und allgemeine Anwendungen unseres Hosting-Anbieters gespeichert werden. Er speichert Ihre Daten auf sicheren Servern hinter einer Firewall und er bietet sicheren HTTPS-Zugriff auf die meisten Bereiche seiner Dienste.

Ungeachtet der von uns und unserem Hosting-Anbieter ergriffenen Maßnahmen und Bemühungen können und werden wir keinen absoluten Schutz und keine absolute Sicherheit der Daten garantieren, die Sie hochladen, veröffentlichen oder anderweitig an uns oder andere weitergeben.

Aus diesem Grund möchten wir Sie bitten, sichere Passwörter festzulegen und uns oder anderen nach Möglichkeit keine vertraulichen Informationen zu übermitteln, deren Offenlegung Ihnen Ihrer Meinung nach erheblich bzw. nachhaltig schaden könnte. Da E-Mail und Instant Messaging nicht als sichere Kommunikationsformen gelten, bitten wir Sie außerdem, keine vertraulichen Informationen über einen dieser Kommunikationskanäle weiterzugeben.


Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur für die in der Datenschutzrichtlinie festgelegten Zwecke und nur, wenn wir davon überzeugt sind, dass:


  • die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich ist, um einen Vertrag zu erfüllen oder zu schließen (z. B. um Ihnen die Dienste selbst oder Kundenbetreuung bzw. technischen Support bereitzustellen);

  • die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten notwendig ist, um entsprechenden rechtlichen oder behördlichen Verpflichtungen nachzukommen, oder

  • die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten notwendig ist, um unsere berechtigten geschäftlichen Interessen zu unterstützen (unter der Maßgabe, dass dies jederzeit in einer Weise erfolgt, die verhältnismäßig ist und Ihre Datenschutzrechte respektiert).

Als EU-Ansässiger können Sie:


  • eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten verarbeitet werden, die Sie betreffen, oder nicht, und Zugriff auf Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten sowie auf bestimmte Zusatzinformationen anfordern;

  • den Erhalt von personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format verlangen;

  • die Berichtigung lhrer personenbezogenen Daten verlangen, die bei uns gespeichert sind;

  • die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen;

  • der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widersprechen;

  • die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, oder

  • eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einreichen.

Bitte beachten Sie jedoch, dass diese Rechte nicht uneingeschränkt gültig sind und unseren eigenen berechtigten Interessen und regulatorischen Anforderungen unterliegen können. Wenn Sie allgemeine Fragen zu den von uns erfassten personenbezogenen Daten und deren Verwendung haben, wenden Sie sich bitte an uns, wie unten angegeben.

Im Zuge der Bereitstellung der Dienste können wir Daten grenzüberschreitend an verbundene Unternehmen oder andere Dritte und aus Ihrem Land/Ihrer Rechtsordnung in andere Länder/Rechtsordnungen weltweit übertragen. Durch die Nutzung der Dienste stimmen Sie der Übertragung Ihrer Daten außerhalb des EWR zu.


Wenn Sie im EWR ansässig sind, werden Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Standorte außerhalb des EWR übertragen, wenn wir davon überzeugt sind, dass ein angemessenes oder vergleichbares Niveau zum Schutz personenbezogener Daten besteht. Wir werden geeignete Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass wir über angemessene vertragliche Vereinbarungen mit unseren Drittparteien verfügen, um zu gewährleisten, dass entsprechende Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden, so dass das Risiko einer unrechtmäßigen Nutzung, Änderung, Löschung, eines Verlusts oder Diebstahls Ihrer personenbezogenen Daten minimiert wird und dass diese Drittparteien jederzeit in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen handeln.

Rechte gemäß kalifornischem Verbraucherschutzgesetz


Wenn Sie die Dienste als Einwohner Kaliforniens nutzen, dann sind Sie möglicherweise nach dem kalifornischen Verbraucherschutzgesetz (California Consumer Privacy Act; „CCPA“) berechtigt, Zugriff auf und Löschung Ihrer Daten zu verlangen.


Um Ihr Recht auf den Zugriff und die Löschung Ihrer Daten geltend zu machen, lesen Sie bitte nachstehend, wie Sie Kontakt zu uns aufnehmen können.

Wir verkaufen keine personenbezogenen Daten der Nutzer für die Absichten und Zwecke des CCPA.

Nutzer der Dienste, die in Kalifornien ansässig und unter 18 Jahre alt sind, können per E-Mail unter der nachstehend im Abschnitt „Kontakt“ angegebenen Adresse die Löschung ihrer veröffentlichten Inhalte verlangen und erwirken. Diese Anträge müssen alle mit „California Removal Request“ gekennzeichnet sein. Alle Anforderungen müssen eine Beschreibung der Inhalte enthalten, deren Löschung Sie wünschen sowie ausreichende Informationen, mit deren Hilfe wir das Material ausfindig machen können. Wir akzeptieren keine Mitteilungen, die nicht gekennzeichnet sind bzw. nicht ordnungsgemäß übermittelt werden, und wir sind möglicherweise nicht in der Lage zu antworten, wenn Sie nicht ausreichend Informationen zur Verfügung stellen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anforderung nicht sicherstellt, dass das Material vollständig bzw. umfassend gelöscht wird. Von Ihnen veröffentlichtes Material kann beispielsweise von anderen Nutzern oder Dritten wiederveröffentlicht oder erneut gepostet werden.

Aktualisierungen oder Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Wir können diese Datenschutzrichtlinie nach eigenem Ermessen von Zeit zu Zeit überarbeiten, die auf der Website veröffentlichte Version ist immer aktuell (siehe Angabe zum „Stand“). Wir bitten Sie, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Bei wesentlichen Änderungen werden wir einen Hinweis dazu auf unserer Website veröffentlichen. Wenn Sie die Dienste nach erfolgter Benachrichtigung über Änderungen auf unsere Website weiter nutzen, gilt dies als Ihre Bestätigung und Zustimmung zu den Änderungen der Datenschutzrichtlinie und Ihr Einverständnis an die Bedingungen dieser Änderungen gebunden zu sein.

Kontakt

Wenn Sie allgemeine Fragen zu den Diensten oder den von uns über Sie erfassten Daten und deren Verwendung haben, kontaktieren Sie uns bitte unter:


Name: Cornelia May

Anschrift: Fischmarkt 3, 22767 Hamburg

E-Mail-Adresse: may@frei-verbunden.com

AUSSCHLUSSKLAUSEL

Die hier enthaltenen Informationen ersetzen keine Rechtsberatung und Sie sollten sich nicht allein darauf stützen. Spezifische Anforderungen in Bezug auf Rechtsbegriffe und Richtlinien können sich von Bundesstaat zu Bundesstaat und/oder von Rechtssystem zu Rechtssystem unterscheiden. Wie in unseren Nutzungsbedingungen dargelegt, sind Sie dafür verantwortlich sicherzustellen, dass Ihre Dienste nach dem für Sie maßgeblichen Recht zulässig sind und Sie sich daran halten.

Um sicherzustellen, dass Sie Ihren gesetzlichen Verpflichtungen vollumfänglich entsprechen, empfehlen wir Ihnen ausdrücklich, sich professionell beraten zu lassen, um besser nachvollziehen zu können, welche Anforderungen für Sie speziell gelten.